Skip to main content

Winterausgabe 4/2020

Trauma und Transformation. Wie wir über uns selbst hinauswachsen.

 

"Wenn Trauma transformiert wird, wird die betroffene Person sogar noch schöner, ohne die Erfahrung zu beschönigen."
Peter Levine

 

 

Traumata und Verletzungen: wir alle haben sie bereits erfahren. Wie sie entstehen, ist vielschichtig. Meist können solche schmerzlichen Erlebnisse bewältigt werden. In manchen Fällen verursachen Traumatisierungen jedoch schwere psychische Probleme, die den Lebensweg überschatten.

Doch die Integration und Heilung von Traumata ist möglich. Es gibt hilfreiche Therapien wie das Somatic Experiencing. Auch Achtsamkeit und Meditation können helfen, die individuelle Resilienz zu stärken. In diesem Heft haben Perspektiven zusammengetragen, die Mut machen, sich den eigenen Verletzungen zu stellen. Denn dieser erste Schritt ist die Voraussetzung, dass Transformation gelingen kann.

Direkt zu den Leseproben

Traumata heilen. Am Trauma wachsen: diese Interviews beleuchten das Titelthema

  • Somatic Experiencing-Gründer David Levine über die körperliche Dimension von Traumata und ihrer Heilung

  • David Treleaven, Lehrer für Traumasensitive Achtsamkeit: Kann Meditation eine Re-Traumatisierung auslösen?

  • Mind-Body-Mediziner Tobias Esch: Über sein Verständnis von Gesundheit und die Chance zu posttraumatischem Wachstum

  • Neurowissenschaftlerin Amishi Jha: Wie wirken sich Achtsamkeit und Meditation auf das Gehirn von Feuerwehrleuten, Rettungssanitätern und Soldaten aus?

Weitere Artikel zum Thema Trauma und Transformation:

Rockstar Tina Turner über die tiefsten Täler ihres Lebens - und ihren inneren Weg zum Glück. Gert Scobel plädiert in seinem Leitartikel dafür, der Realität ins Auge zu blicken - begleitet vom Willen, Positives stärker wahrzunehmen. MBSR-Trainerin Paula Ramirez gibt Achtsamkeitskurse in Krisengebieten und teilt ihre Erfahrungen. Psychologe René Träder teilt Tipps zur Stressbewältigung und Resilienz. Außerdem werfen wir im Beitrag über die Nachhaltigkeitsexpertin Maja Göpel einen globalen Blick auf das Phänomen Transformation. Schlussendlich helfen Übungen aus dem Somatic Experiencing (nicht nur) Menschen mit Traumaerfahrung, ihren Körper zu spüren.

 

Weitere Themen aus der Welt der Achtsamkeit und Meditation:

  • Mit Achtsamkeitslehrerin Maren Schneider durch das Jahr. Teil 1 unserer neuen Serie: Rituale zur Wintersonnenwende

  • Ressourcen für den Alltag mit MBSR-Lehrerin Christiane Wolf: Hören wir endlich auf, uns zu vergleichen

Außerdem wie gewohnt die Kolumnen von Mo/Dirk Grosser und MBSR-Lehrerin Heike Mayer, Mindfood, Veranstaltungstipps und vieles mehr.

Wenn Sie bis hierher gelesen haben, sollten Sie sich das Heft bestellen ;) Das geht portofrei (in D) ganz einfach hier.

Zur Einzelheftbestellung

Oder Sie sichern sich gleich das moment by moment Kennenlern-Angebot und lesen 2 Hefte mit 30% Rabatt: