Moment by Moment

Frühjahrs-Ausgabe 01/2022

8,90 

Wege bereiten

für eine lebenswerte Welt von morgen

Mit Jon Kabat-Zinn, Maria T. Kluge, Niko Kohls, Andreas de Bruin und vielen anderen.

Mehr erfahren

Wege bereiten für eine lebenswerte Welt von morgen: Eine Ausgabe Pioniergeist und über den Mut, anzufangen

Diese Ausgabe ist allen Vorreitern und Pionierinnen gewidmet – Menschen, die Neues wagen für ein besseres, weiterentwickeltes Morgen. Insbesondere nehmen wir Menschen ins Visier, die sich für die zukünftigen Pioniere engagieren: in den Bildungseinrichtungen von Kindergarten über Schule bis hin zu Universitäten. Auf diese Beiträge dürfen Sie sich freuen:

„Pioniere sind (…) entschlossen und frei in ihren Gedanken oder in ihrem Handeln auf eine Weise, die vielen (…) Angst macht.“ (Gert Scobel)

Unser Kolumnist Gert Scobel hinterfragt in seinem tiefgründigen Leitartikel, mit welchen Eigenschaften, welchem Bewusstsein Pionierinnen und Pioniere ausgestattet sind.

„Das ganze Leben ist Meditationspraxis.“ (Jon Kabat-Zinn)

Für Jon Kabat-Zinn, Pionier der mitfühlenden Achtsamkeit, gibt es keine Trennung zwischen Leben und Meditation. In seinem exklusiven Beitrag betont er einmal mehr die Bedeutung von Menschlichkeit, Verbundenheit und Zusammenarbeit als Basis unseres friedlichen Zusammenlebens.

„Der Auftrag der Schule ist, die Welt zu verändern“ (Margret Rasfeld)

Bildungsinnovatorin Margret Rasfeld spricht in einem offenen, sehr persönlichen Interview über kleine Schritte mit großer Wirkung, gemeinschaftliches Handeln und den Mut, Kindern mehr zuzutrauen.

Weitere Artikel zum Schwerpunkt Achtsamkeit in der Bildung:

  • Im Spotlight: Maria Kluge und ihr leidenschaftlicher Einsatz für die freie Entfaltung des Potenzials von Kindern und Jugendlichen
  • Praxisbericht Meditation und Achtsamkeit in der Pädagogik: Andreas de Bruin gibt als Initiator des Münchner Modells Einblicke, wie Lehrende, Studierende, Fachpersonal, Eltern und Kinder gemeinsam Pionierarbeit leisten
  • Forschungsschwerpunkt Lebenslanges Lernen: Medizinpsychologe Niko Kohls erklärt, wie Krisen unsere Selbstregulationskompetenz stärken

Der Dalai Lama und Desmond Tutu im Dialog, eine besondere Musikschule und 6 Minuten Dankbarkeit – weitere Themen der Ausgabe:

  • Auf der Jobcouch: Hören lernen, was die Welt wirklich braucht: Besuch bei der Musicosophia Schule in St. Peter im Schwarzwald.
  • Hintergrund: Freude kultivieren trotz aller Widrigkeiten: Der Dalai Lama und Erzbischof Desmond Tutu im Dialog
  • Familienleben: Wissenschaftsjournalistin Nicole Strüber bringt auf den Punkt, wie frühkindliche Erfahrungen unser späteres Leben prägen können
  • Ressourcen für den Alltag: Buddhismus-Pionierin Sylvia Wetzel teilt mit uns 5 Meditationen zur eigenen Standortbestimmung
  • Außerdem die Kolumnen von MBSR-Lehrerin Heike Mayer und (neu!) Philosophin Ariadne von Schirach, Mindfood, Veranstaltungstipps und vieles mehr.
 

Weitere Hefte

Scroll to Top